Höchste Zugänglichkeit: Falttüren von DRECKSHAGE

Falttüren werden überall dort eingesetzt, wo bei beengten Platzverhältnissen große Türöffnungen gefordert sind. Dabei sind sowohl horizontale als auch vertikale Türöffnungen möglich. Die Vertikaltüren werden durch Gasfederunterstützung geöffnet und in geöffneter Stellung gehalten, so dass der Arbeitsbereich nicht durch den Türflügel eingeschränkt wird. Damit bieten Falttüren eine ideale Lösung für die Zugänglichkeit, zum Beispiel bei Rundtaktautomaten.

Anwendungsbeispiele unserer Falttüren:

  • Hubfalttür mit Gasfederunterstützung
     
  • Schwenktüren