Profil Aktuell

13.10.2017

Aus einer Hand für technische Innovationen

DRECKSHAGE und der ModulMounter
weiter

Ihr Ansprechpartner vor Ort

Dialog

Thomas Soll
Telefon: 0521-9259-274
Telefax: 0521-9259-20274
t.soll@dreckshage.de
Ihr Weg zu DRECKSHAGE

Kataloge+Daten

Vorrichtungsbau

Wirtschaftlich geht vor: Vorrichtungsbau

Im heutigen Fertigungsprozess ist besonders wirtschaftliche Flexibilität gefragt. Die unterschiedlichsten Bauteile werden in immer kürzeren Abständen auf eigens angefertigten Aufspann- und Montagevorrichtungen montiert, weiterverarbeitet oder vermessen.

Dafür, dass der Aufbau der Vorrichtungen nicht zu einem unverhältnismäßigen Kostenfaktor wird, gibt es das KANYA Profilsystem. Die Vielseitigkeit und Modularität des Baukastens ermöglicht die leichte und wirtschaftliche Anpassung an die unterschiedlichsten Anforderungen.

scrollen
drucken