Profil Aktuell

7.12.2018

Ergonomische Arbeitsplatzgestaltung

Bei der Suche nach flexiblen Alternativen...
weiter

Ihr Ansprechpartner vor Ort

Dialog

Thomas Soll
Telefon: 0521-9259-274
Telefax: 0521-9259-20274
t.soll@dreckshage.de
Ihr Weg zu DRECKSHAGE

Kataloge+Daten

Schutz bietend: Hubtürsysteme von DRECKSHAGE

Schutz bietend: Hubtürsysteme von DRECKSHAGE

Doppelhubtüren sind als Maschinenschutztüren dort im Einsatz, wo kleine bis sehr große und sperrige Teile einer Bearbeitungs- oder Prüfanlage zugeführt werden und kürzeste Öffnungszeiten sowie ein minimaler Sicherheitsabstand zur Maschine gefordert sind. Sie bieten Schutz vor herausfliegenden Teilen wie Spänen oder Schweißspritzern und werden in einer Sonderausführung auch als Laserschutztüren an Laserbearbeitungsanlagen eingesetzt. Die Konstruktion ist so ausgeführt, dass sich das Gewicht der beiden Türflügel gegenseitig kompensiert. Der modulare Aufbau aus dem Aluminium-Profilsystem erlaubt eine schnelle und einfache Anpassung der Standardausführung an Ihre spezifischen Anforderungen.

Die Vorteile unserer Hubtürsysteme:

  • Einbaufertige Lösung, auch bei bestehenden Anlagen nachrüstbar
  • Robuster Aufbau mit wartungsfreien Gleitführungen und doppeltem Kettenantrieb, geeignet für raue Umgebungsbedingungen
  • Absturzsicherung der Türflügel durch redundante Tragmittel
  • Ausführung mit Elektroantrieb, manueller oder pneumatischer Betätigung
  • Kompakte Bauweise ermöglicht kurze Sicherheitsabstände zur Maschine und ergonomische Bedienung
  • Mit Option Lärmschutz

Anwendungsbeispiele unserer Hubtüren:

  • Elektrisch angetriebene Doppelhubtür


  • Pneumatisch angetriebene Winkel-Hubtür
scrollen
drucken