Dreckshage Aktuell

9.6.2017

EconomicRoll Tänzerwalze

Die Tänzer-Ausführung der Technischen Walze EconomicRoll®...
weiter

Geschäftsfelder

1 Partner–4 Geschäftsfelder

Mit vier Geschäftsfeldern, 20 Produktlinien, kompetenter Beratung und umfassendem Service bieten wir Ihnen volle Unterstützung und eine echte Partnerschaft.

Werkstoffe

Lineartechnik

Profile+Systeme

Walzen

Weitere Informationen

 

BINGO für Kids bei DRECKSHAGE

  • Hallo

Am 18. Mai 2017 erhielten Schüler einer 4. Klasse der Grundschule Ubbedissen die Gelegenheit, gemeinsam mit Ihrer Klassenlehrerin Ute Meyer verschiedene Bereiche des Unternehmens DRECKSHAGE kennenzulernen.

Bereits seit 2010 lädt DRECKSHAGE im Rahmen der Veranstaltungsreihe "BINGO für Kids" einmal im Jahr eine 4. Klasse der Grundschule Ubbedissen ein. "BINGO für Kids" ist eine gemeinsame Initiative der OWL MASCHINENBAU e. V., pro Wirtschaft GT GmbH und der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld. Ziel ist es, den Bingo-Kids beim Besuch eines Unternehmens erste Einblicke in den Unternehmens- und Berufsalltag zu ermöglichen. Anfassen, Ausprobieren, Fragen stellen sind fester Bestandteil des Programms.

Bei DRECKSHAGE konnten die Kinder miterleben, wie verschiedene WERKSTOFFE aus Stahl gelagert, befördert und für Kundenaufträge verpackt werden.

Im Bereich PROFILE + SYSTEME sahen die Schüler, wie mit Hilfe einer CAD-Software Produkte aus Aluminium-Konstruktionsprofilen konstruiert werden und wie daraus eine technische Zeichnung entsteht. Am Beispiel eines Bilderrahmens konnte jedes Kind anschließend in der Montage selbst die Profile zu einem Rahmen zusammensetzen, in dem das vorher erstellte Gruppenfoto Platz fand.

Im Fertigungszentrum staunten die Kinder über die Herstellung von Spardosen aus TECHNISCHEM KUNSTSTOFF an einer modernen CNC-Maschine und durften jeweils ihren Namen für die anschließende Gravur selbst eingeben.

Es war erfreulich zu sehen, welch lebhaftes Interesse die Bingo-Kids an dem Einblick in die Arbeitswelt bei DRECKSHAGE zeigten.

Eine Druckversion erhalten Sie hier als PDF-Datei.

scrollen
drucken